APRS-Forum

Normale Version: APRScube von DL3DCW
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
Hallo Micha,

da das bisher nur extrem selten aufgetreten ist habe ich dafür leider kleine Erklärung. Zum Glück ist dann aber nichts defekt.

Bezüglich weiterer Aktivitäten mache ich im Moment allerdings erst mal Sommerpause Wink

Schönen Gruß
Frank, DL3DCW
UPDATE : mein Cube (OE1TKS-11) spielt einwandfrei freufreu

schönen Urlaub bin auch wochenweise weg und zwischendurch immer kurz da ....
(01.08.2022, 13:20)DC1MAK schrieb: [ -> ]Hallo in die Runde, hallo Frank,

habe den Würfel nun seit Monaten im Auto ohne Probleme im Einsatz - Nun hat er tatsächlich "den Geist aufgegeben".
"Geist" im softwaremäßigen Sinne - ein Neuflashen der Firmware und er tut wieder einwandfrei  Smile

Könnte das 30dBm Modul evtl in ungünstigen Fällen den Flash-Speicher verwirren ?
Ist das nicht schon mal einem Nutzer passiert ?

@Frank: gibts den sourcecode irgendwann ? Würde auch gerne "software-spielen" Wink 

vy 73 de DC1MAK
micha

Hallo Micha
Mir ist das schon passiert, denke aber, dass beim Einschalten der Zündung und dem kurz danach erfolgten Motorstart, der "Würfel" Probleme bekundet, weil beim booten des Würfels die Speisung für den Motorstart kurz ausgeschaltet wird. Seit ich den Würfel erst nach dem erfolgten Motorstart mit Strom versorge, ist dieser Umstand nie mehr aufgetreten.
73 de Peter
Ja, es ist durchaus möglich das der M5Stack das (kurze) Unterbrechen der Stromversorgung während des Bootens (manchmal) nicht mag ...
bestätige ich = das mag er nicht

ich schalte erst ein wenn der motor läuft
wobei beim "Statstop" Betrieb die Spannungsversorgung bei meinem Caddy NICHT weggeschalten wird
nur beim ERSTSTART in der früh >>> ist auch irgendwie komisch   (   ich glaube das hat was damit zu tun, wenn man den Zündschlüssel auf strarten in der früh dreht !!! )

danke Frank für deine Geduld für uns  Cool Big Grin Smile
Hallo!

Ich wollte mal kurz nachfragen, wann es eine Firmwareversion geben wird?!?
Es soll ja der ENV-III Sensor mit der neuen unterstützt werden, was ich mitbekommen habe.

Eine andere Frage hab ich auch noch:
Ist es möglich, das der Tracker auch Geschwindigkeit und Höhenmeter etc. ins APRS Netz überträgt?
Aktuell wird nur Temperatur und Feuchte übertragen.

Besten Dank für Deine Arbeit an dem Projekt Frank!!!

73 de Andi OE3APM
Hallo Andi,

für den ENV-III gibt es bereits ein Firmware-Update (beta): http://www.aprscube.de/beta

Geschwindigkeit und Höhe werden bei Mobilbetrieb automatisch übertragen: https://aprs.fi/#!mt=terrain&z=12&call=OE3APM-9

Schönen Gruß
Frank, DL3DCW
Hallo Frank!

Danke für die Antwort!!!

Die Beta werd ich die Tage gleich mal ausprobieren.

Bezüglich Geschwindigkeit und Höhe, danke jetzt hab ichs auch gesehen.
Hatte bisher nur APRSdirect benutzt. da war das etwas übersichtlicher als bei APRS.fi
Auch war da die Geschwindigkeit und Höhe, soweit ich mich noch erinnern kann, bei den Telemetrie daten dabei.
Aktuell ist nur temp und hum bei den Telemetrie Daten ersichtlich.

Grüße aus Österreich!

Andi
was ich weiß rechnet APRS.FI die Geschwindigkeit und die Höhe aus deswegen bekommst du sie nicht in dem anderen Programm
Das sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Daher wird das auch unterschiedlich dargestellt:

- Positionsbake: Position/Geschwindigkeit/Höhe
- Telemetrie: Temperatur/Luftdruck/Luftfeuchte

Der APRScube sendet Geschwindigkeit und Höhe "live" im Positionspaket aus. Die Sensordaten hingegen werden separat per Telemetriepaket gesendet.
(05.08.2022, 10:53)DL3DCW schrieb: [ -> ]Hallo Andi,

für den ENV-III gibt es bereits ein Firmware-Update (beta): http://www.aprscube.de/beta

Geschwindigkeit und Höhe werden bei Mobilbetrieb automatisch übertragen: https://aprs.fi/#!mt=terrain&z=12&call=OE3APM-9

Schönen Gruß
Frank, DL3DCW

Dieser Link funktioniert bei mir nicht..

73 Guntram oe9dgv
Teste mal einen anderen Browser. Es ist eine ZIP-Datei. Die wird ggf. von den Sicherheitseinstellungen blockiert. So muss man z.B. im Firefox beim Download unter "Weitere Informationen" auf "Download erlauben" klicken.
Das wars.. - Danke!

Guntram
Hallo
Frage eines Neulings.
Ich habe den APRScube. 1Watt, GPS  - funktioniert alles. Danke DL3DCW!
Jetzt möchte ich eine ext Antenne für den Mode "Gate" verwenden.
Kann ich einfach ein LORA Modul mit ext Antennenbuchse hinzufügen ?
Gruß Immo
Hallo Immo,

das 1W-Modul (QRO-Modul) ist das LoRa-Modul. Da muss immer eine externe Antenne 'dran. Also die Antenne einfach an die MCX-Buchse anschließen.

Schönen Gruß
Frank, DL3DCW
Danke..

Und meine ext. Antenne des 1 Watt Moduls
ist auch für den Empfang zuständig ?
Ich wollte besser empfangen.
Ja, die an der MCX-Buchse des 1W/QRO-Moduls angeschlossene Antenne ist für RX und TX zuständig.
tnx..
Antenne für RX und TX -das war mir nicht klar..
Ja ja,- mit Röhrenradios kenn ich mich besser aus - aber dieser neumodische Kram..

Aber ein geniales Würfelchen was Du da entwickelt hast. Respekt !
Danke für den blitzschnellen Service.
Gruß Immo
Hallo von einem neuen Cube user,

 ich habe hier zwei T-beam Module, die beide die Signale des Cube nicht über HF digipeaten, sondern nur nach aprs.fi .
Umgekehrt digipeatet der Cube auch kein Signal der T-beams, auch nicht ins Internet (!).


Als Firmware läuft auf den T-beams die aktuelle von OE5BPA, auf dem Cube die 1.3b.

Huh 

73 de DH3FBI
Michael
Hallo Michael,

der APRScube unterstützt ganz bewusst kein Digipeating da dies die LoRa-Frequenz zu stark belasten würde. Bei der großen Anzahl am LoRa-Gateways ist das auch gar nicht erforderlich.

Schönen Gruß
Frank, DL3DCW
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36