Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
APRScube von DL3DCW
Moin moin Christoph, Frank und OM

Beobachtungen:
- die Software zwar irgend eine Variante von Proportional Beaconing zu machen scheint aber kein Smart Beaconing.

Diese Beobachtung habe ich auch gemacht eine Positions-Bake mehr würde nicht schaden.
Hatte manchmal fast das Gefühl der Cubi ist eingeschlafen.

Also Frank nach dem Urlaub gibts was zu tun glaube ich was die Firmware betrift, HI.

Die Anregungen vom Christoph sind gut wie ich finde ob umsetzbar kann ich nicht beurteilen.

Wer Urlaub hat wünsche ich eine gute Zeit mit APRS oder auch QSO's best 73 de Hartmut DL3BWF Smile
Zitieren
Richtig, ist derzeit nur ein einfaches "SmartBeaconing" abhängig von der Geschwindigkeit. Bei unter 30km/h wird alle 60 Sekunden, darüber alle 30 Sekunden gesendet. Bei absolutem Stillstand alle 15min. Und beim Anhalten nach der Fahrt (Ampel, Parkplatz etc.) gibt es noch mal eine Parkposition. Für die allermeisten Anwendungsfälle hat dieses bisher auch völlig ausgereicht.
Zitieren
(20.07.2022, 15:04)DL3DCW schrieb: Richtig, ist derzeit nur ein einfaches "SmartBeaconing" abhängig von der Geschwindigkeit. Bei unter 30km/h wird alle 60 Sekunden, darüber alle 30 Sekunden gesendet. Bei absolutem Stillstand alle 15min. Und beim Anhalten nach der Fahrt (Ampel, Parkplatz etc.) gibt es noch mal eine Parkposition. Für die allermeisten Anwendungsfälle hat dieses bisher auch völlig ausgereicht.

Genau so Frank hat es auch. 
Stand mal wieder im Stau und es ging nur immer sehr langsam vorwärts, da hab ich halt mal selbst die Sache im wahrsten Sinne des Wortes in die Hand genommen. Wink

Sollte auch keine Kritik sein.

Bin immer noch sehr zufrieden mit den "Würfeln" I-Gate 24/7 ohne Probleme auch der für den mobilen Einsatz.

vy 73 Hartmut
[-] Folgendes 1 Mitglied gefällt DL3BWF's Beitrag:
  • DL3DCW
Zitieren
APRScube's im Einsatz ...

   
[-] Folgende 8 Mitglieder gefällt DL3DCW's Beitrag:
  • DC5WT, DF1JSL, OE3APM, DC7HM, DF5KX, DL3BWF, DO5DHA, do5co
Zitieren
Hallo ich wollte mich wieder melden

der Cube wurde von mir vorige Woche mit 3 wöchiger verspätung (QRL LÄSTIG)
wieder zusammengebaut und in meinem Dienstfahrzeig verbaut mit externer GPS Antenne (weil ich leider bedampfte Scheiben habe = da geht garnix !!!)
eine extra kleine Magnetfuß antenne

ich bin begeistert  !!!!!!!!!!!!!

[Bild: Antennen.jpg][Bild: Cube.jpg]
LG Tom    OE1TKS
____________________


[-] Folgende 3 Mitglieder gefällt OE1TKS's Beitrag:
  • OE3APM, DL3BWF, DL3DCW
Zitieren
Hallo, wenn APRS Cube komprimierte Positionspakete empfängt, zeigt es ???? km.
Irgendwelche Hinweise, um dieses Problem zu lösen?

APRS raw data:
ON7JOE-9>APLOX1,WIDE1-1,qAS,ON7JOE-10:=/4c.cOaX.>!-H/A=000013Lora APRS Tracker Batt=4.13V

4c.cOaX. = Latitude 50.97498, Longitude 4.80896

73's Johan

   
73's Johan
Zitieren
das hatte ich noch nie beobachtet die ???? km
bei mir hat er immer die Entfernung angezeigt

habe aber nochnie geschaut ob da komprimierte oder klartext daten kommen >>> ich wüßte auch nicht wo ich da nachschaue
wenn ich gerade mit dem auto fahre mach ich das sicher nicht.
LG Tom    OE1TKS
____________________


Zitieren
Sie konnen auf https://aprs-map.info/ überprufen und ihre pakete in raw oder decoded anzeigen.
Die Pakete, die ich komprimiert erhalten habe, stammen von einem T-Beam-Tracker, den ich teste.

FYI,
[/url][url=https://github.com/DL3EL/TTGO-T-Beam-LoRa-APRS]GitHub - DL3EL/TTGO-T-Beam-LoRa-APRS: Use TTGO T-Beam as LoRa APRS Tracker - This is a fork using some other TX modes and with some minor changes.

73's
73's Johan
Zitieren
Komprimierte Pakete sollten eigentlich problemlos dekodiert werden. Die "????" erscheinen wenn die errechnete Entfernung >=10000km ist. Vielleicht ein Übertragungsfehler oder eine falsch eingegebene Position?

Es könnte aber auch irgendwo eine Abweichung vom APRS-Protokoll geben was die komprimierten Daten betrifft. Wenn es am APRScube liegen sollte lässt sich das aber vermutlich einfach durch ein Firmware-Update beheben.
Zitieren
Hallo in die Runde, hallo Frank,

habe den Würfel nun seit Monaten im Auto ohne Probleme im Einsatz - Nun hat er tatsächlich "den Geist aufgegeben".
"Geist" im softwaremäßigen Sinne - ein Neuflashen der Firmware und er tut wieder einwandfrei  Smile

Könnte das 30dBm Modul evtl in ungünstigen Fällen den Flash-Speicher verwirren ?
Ist das nicht schon mal einem Nutzer passiert ?

@Frank: gibts den sourcecode irgendwann ? Würde auch gerne "software-spielen" Wink 

vy 73 de DC1MAK
micha
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste