Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
APRScube von DL3DCW
#91
(13.06.2021, 08:40)dl8bag schrieb: Hat jemand zufällig einen Link parat wo die Bedeutung der Daten im APRS Paket erläutert sind? Feuchtigkeit und Temperatursensor haben dagegen kontinuierlich Daten geliefert. Ich vermute, dass der Drucksensor eine so große Länge des I2C Busses nicht verträgt.

Die Beschreibung des APRS-Protokolls findest Du hier: http://www.aprs.org/doc/APRS101.PDF. Der Luftdrucksensor ist ein separater Chip. Vermutlich kommt er mit den langen Kabeln nicht klar.
[-] Folgendes 1 Mitglied gefällt DL3DCW's Beitrag:
  • DC5WT
Zitieren
#92
(12.06.2021, 22:22)DK3DUA schrieb: Wäre es ev. denkbar in Zukunft auch mal eine Art "Digipeater-Mode" zu haben ?
Wenn man zwar einem sehr guten Standort gefunden hat, aber dort keinen Internet-Zugang hat bzw. die Genehmigung nicht bekommt.
Damit die Packete dann woanders (schlechter Standort, aber Internet) eingespeist werden können ?

Bisher ist das eigentlich nicht geplant. Gründe:

1. Eine LoRa-Aussendung dauert mit etwa 3 Sekunden relativ lange. Wenn ein Digipeater das Paket wiederholt ist die Frequenz also mindestens 6-7 Sekunden lang belegt. Es ist also nicht besonders frequenzökonomisch. Möglichst viele iGates machen da meiner Meinung nach mehr Sinn.

2. Nach meinem bisherigen Kenntnisstand sind automatische LoRa-TX-Stationen derzeit (noch) nicht genehmigungsfähig.

Abhilfe für Dein Problem: Verwende an Deinem Standort doch vielleicht einen UMTS/WLAN-Router. So habe ich das anfangs an Standorten ohne Internet auch gemacht. Und im Auto nutze ich das manchmal heute noch. Dann dient das abgestellte Fahrzeug als iGate wenn ich auf Wanderungen mit dem Tracker unterwegs bin. Mein Huawai E5770 (siehe https://www.aprs-dl.de/forum.aprs-dl.de/...d=73#pid73) funktioniert zusammen mit dem APRScube sehr gut.
[-] Folgendes 1 Mitglied gefällt DL3DCW's Beitrag:
  • DC5WT
Zitieren
#93
(13.06.2021, 13:30)DG3SBI schrieb: Hallo zusammen, gibt es die Möglichkeit den CUBE auch mit einem LAN Anschluß anstelle mit WLAN zu verbinden ?

Ethernet wird derzeit von der Firmware nicht unterstützt. Eventuell kommt das später mal. Für die allermeisten Anwendungsfälle sollte WLAN aber eigentlich völlig ausreichen.
Zitieren
#94
Hallo
Jetzt habe ich die ersten Pakete mit meinem Cube empfangen. Cool ... und es war nicht vom Zweitcube. Um zu verstehen, wie meine Antenne empfängt ,hätte ich nun doch gerne eine Möglichkeit mir ein Log anzusehen, ähnlich der Rohdaten auf APRS.fi ... und die Feldstärke mit der die Station ankam. Shy
Einen schönen Abend oder Vy 73, was gerade passt
Rolf
Zitieren
#95
(15.06.2021, 21:30)dl8bag schrieb: ... ähnlich der Rohdaten auf APRS.fi ... und die Feldstärke mit der die Station ankam.

Einfach in der Konfigurationsdatei RSSI = on einstellen. Dann wird allen empfangenen Paketen ein Rapport angehängt der in den Rohdaten der jeweiligen Station sichtbar ist:

Beispiel: DL3DCW-9>APLC12,qAO,DB0TV:!/4T(XPAae>EfQLoRa-System SNR=10dB RSSI=-79dB D=5.7km

Bitte die Funktion nur zum Testen verwenden und nicht dauerhaft eingeschaltet lassen. Denn damit funktioniert die Duplikatsfilterung des APRS-Systems nicht mehr.
[-] Folgendes 1 Mitglied gefällt DL3DCW's Beitrag:
  • DC5WT
Zitieren
#96
Danke für den Hinweis.
Zitieren
#97
Ausschalten?
Kann es sein, dass sich der Cube bei externer Stromversorgung immer wieder einschaltet? Oder bin ich einfach nur nicht geduldig genug?
VY 73
Rolf
Zitieren
#98
Bei Batteriebetrieb wird der APRScube über den Taster ein- und ausgeschaltet. Bei externer Versorgung wird er automatisch ein- und ausgeschaltet. Dies ist sehr praktisch z.B. bei Einbau im Fahrzeug und Betrieb über die Bordspannungssteckdose bzw. Zigarettenanzünder. Über den Taster kann in dem Fall ein Neustart ausgelöst werden.
[-] Folgende 2 Mitglieder gefällt DL3DCW's Beitrag:
  • DC5WT, dl8bag
Zitieren
#99
Kann man beim Radio Mode vom APRSCube das Aussenden der Telemetriedaten automatisieren?
Vy 73 de
Rolf
Zitieren
Was genau meinst Du mit automatisieren?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 15 Gast/Gäste