APRS-Forum

Normale Version: APRScube von DL3DCW
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47
(08.05.2022, 19:27)DL3DCW schrieb: [ -> ]Ich selbst habe bisher für Akkubetrieb nie etwas umgesteckt. Wichtig ist aber das der Akku des Bottom-Moduls in dem Fall unbedingt entfernt werden muß da man Akkus mit unterschiedlicher Kapazität nicht parallel schalten sollte. Gerade bei LiPos würde ich immer sehr vorsichtig sein. Denn damit ist nicht zu spaßen ...

ich habe das anfänglich auch nicht bedacht, und habe beide Akkus parallel betrieben, Folge war ein höherer Ladestrom im Bottom-Akku, der dann den Deckel des Bottom-Moduls stark erhitzt und gewölbt hat. Also vom Parallelbetrieb ist abzuraten, der Bottom-Akku ist leicht zu entfernen.
Hallo zusammen,
kann mir jemand eine Powerbank für dieses Gerät empfehlen, sollte relativ klein sein und eine Kapazität von ca. 2800 mAH haben.
(08.05.2022, 21:11)DL3DCW schrieb: [ -> ]Zum Thema MCX/SMA-Adapter habe ich inzwischen weiter nachgeforscht. Dieser Adapter sitzt auf meinem APRScube sehr schön fest und wackelt auch nicht: https://www.amazon.de/gp/product/B07C2QWJ4Z

Hallo Frank, ich habe heute die beiden MXC/SMA-Adapter bekommen, sie sitzen gut fest, auf den originalen LoRa-Modul sowie auf deinem LoRa-Modul. Sie sind nur zu empfehlen.
hallo ich bin Tom und bin jetzt auch stolzer Besitzter eines Cubes

ich werde mich in den nächsten Tagen damit ausgiebig beschäftigen ..

LG aus Wien
Servus!

Da in unserem ADL jetzt einige auf den APRScube umgestiegen sind und damit sehr zufrieden sind, möchte ich ebenfalls darauf wechseln. Aktuell hab ich das eher umständlich mit den ESP32 TTGO Modulen gemacht.

Jetzt wollte ich fragen, ob das U001-C Modul unterstützt wird.

Besten Dank schon mal!!!

Beste 73 aus dem nördlichen Österreich!
Die Unterstützung des extenen Sensor U001-C (ENV-III) befindet sich in Vorbereitung. Wird also kommen.
(15.05.2022, 18:09)DL3DCW schrieb: [ -> ]Die Unterstützung des extenen Sensor U001-C (ENV-III) befindet sich in Vorbereitung. Wird also kommen.

Danke für die Info!
Gibt es eigentlich auch die Möglichkeit, ein Anemometer anzuschließen, wodurch man eine mobileWetterstation hätte?!?
Nein, bisher leider nicht.
Hallo Frank,

Grüße aus Hasslinghausen von DG1EIR und einen ganz herzlichen Dank für dieses tolle Projekt. Es ist immer wieder eine Freude die von Dir vorbereiteten Projekte nachzubauen und erfolgreich in Betrieb zu nehmen. Dein pragmatischer Ansatz die Dinge einfach und robust zu halten gefällt sehr. Inzwischen läuft hier seit ein paar Wochen ein Gateway und ein mobiler Cube im KFZ.

Zwei kleine Auffälligkeiten die ich in den letzten Tagen Betrieb wahrgenommen habe:

1. Gateway: So ab und an (vielleicht 1-2 mal am Tag) ist die Verbindung zum APRS Server mal für ein paar Minuten weg. (Anzeige GATE wird grau, WLAN ist blau...) Empfängt der Cube in diesem Zustand eine Bake über die Luftschnittstelle, wird einige zig Sekunden lang der grüne RX Balken angezeigt und ebenso lang gebeept. Soll das so?

2. Tracker: Ich habe es inzwischen mehr als einmal gesehen, dass wenn ich das Fahrzeug in der Garage starte die GPS Position noch nicht da ist (Anzeige GPS ist grau). In diesem Zustand haben ich ihn aber schon beim Senden "erwischt". Der rote TX Balken wird angezeigt. Kommt die GPS Anzeige vielleicht verzögert oder was sendet er in diesem Moment für eine Bake?
Dass GPS erst verzögert kommt wenn der CUBE aus und der Wagen in der Garage war ist ja klar. Ich wundere mich, warum er in diesem Status schon sendet.

Nichts Großes, aber vielleicht gibt es ja eine Erklärung.

vy 73 aus Hasslinghausen

Dirk, DG1EIR Sysop DB0EIR
Hallo Dirk,

schön von Dir zu hören und vielen Dank für die nette Rückmeldung! Ich bin gerade unterwegs, daher nur eine kurze Antwort:

Zu 1. Das soll nicht so sein; in dem Moment hängt das Programm wohl etwas. Ist mir aber bekannt und werde ich mich bei Gelegenheit drum kümmern. Tritt zum Glück nur sehr selten auf und hat ansonsten keine weiteren negativen Auswirkungen.

Zu 2. Das ist völlig ok so. Wenn keine GPS-Position vorhanden ist wird trotzdem manchmal ein Statuspaket (ohne Position) gesendet. Das erfolgt kurz nach dem Start und danach 1x pro Stunde.

Schönen Gruß
Frank, DL3DCW
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47