Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PicoAPRS von DB1NTO
#11
Sehr schön! Weiter so ;-)

(12.05.2017, 11:52)DM3EE schrieb: Das Mein Boot Bild kommt dann am WE .. Yacht oder Jolle? Wink

Was ist das für eines, ich seh kein Klassenzeichen.

[Bild: va18.jpg]

Nur eine kleine "Yacht". Aber sie wächst noch, hi. Dehler VA18: https://de.wikipedia.org/wiki/Varianta_18

Hier mal ein Track von den ersten Versuchen: http://aprs.fi/#!ts=1494028800&te=149411...2FDL3DCW-8

Das Pico ist allerdings zu nah am Mast. Und meine Gatewayantenne zu niedrig. Es gibt also Optimierungspotenzial Smile
Zitieren
#12
[Bild: picogate2.jpg]

In Vorbereitung: Das Ganze noch kleiner mit einem Raspberry Zero W. Da ist das WLAN gleich mit dabei.
[-] Folgendes 1 Mitglied gefällt DL3DCW's Beitrag:
  • DO7NE
Zitieren
#13
(12.05.2017, 12:56)DL3DCW schrieb: Das Pico ist allerdings zu nah am Mast. Und meine Gatewayantenne zu niedrig. Es gibt also Optimierungspotenzial Smile

Ach was, ich segel eine Neptun, siehe APRS.FI unter DM3EE-8 im Binnenrevier. Ich habe die Antenne direkt am Kajütfenster (Klebeantenne) und es geht.
Nächstes Jahr .. tja dannn wird wohl mal ein vis a vis fällig Wink
Zitieren
#14
Hallo,

habe ebenfalls einen PicoAPRS, ein wirklich tolles Gerät.
Update auf die neue Firmware (004) hat bestens geklappt und die neuen Funktionen "Powersave und AutoPower" funktionieren sehr gut.
Ist schon erstaunlich wie sich die Firmware innerhalb von nur einem Jahr entwickelt hat.

Ich habe einen BNC-Adapter am TRX montiert und den APRS-TRX kürzlich offen und ohne Antenne auf dem Schreibtisch liegen.
Zwei Raucher interessierten sich für den PicoAPRS, denn ihnen war nach gründlicher Betrachtung ganz klar,
dass es sich nur um einen dieser "Zigaretten-Dampfer" handeln kann.
Was habe ich gelacht Big Grin


  

73 Rene (DH5AZ)

[Bild: serveimage?url=https:%2F%2Fwww.mz-web.de...3e6d6bc3b0]


------------------------------------------------

#UPDATE unter GNU-Linux:
sudo apt install avrdude
avrdude -p atmega1284p -carduino -P/dev/ttyUSB0 -b 230400 -Uflash:w:firmware.hex:i

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste